Der Schweizerische Klub für Nordische Hunde wurde im Jahre 1959 gegründet und ist Mitglied der SKG (Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft), welche ihrerseits Mitglied der Fédération Cynologique Internationale (FCI) ist. Der SKNH gehört zu einen der ältesten Rasseklubs für nordische Hunde in Europa überhaupt. Ziel des SKNH ist, die Haltung und Reinzucht der von ihm betreuten Rassen zu pflegen und zu fördern. Als Grundlage der züchterischen Tätigkeiten dienen von der FCI anerkannten offiziellen Rassestandards.

Sowohl der SKNH wie die ihm angeschlossenen Züchter bemühen sich, den Nachwuchs nur in gute Hände zu geben, vorzugsweise an Leute, die beabsichtigen, sich mit ihrem Hund aktiv sportlich zu betätigen, wobei sich die nordischen Hunde als Gebrauchshunde im üblichen Sinne nicht eignen.

 

Veronique Andersson
Chemin Vieux 370
CH-1264 St-Cergue
Tel. +41 (0)22 360 20 15
husky1@sknh.ch

 

[Top]  [Back]